Willkommen auf der offiziellen Homepage des FC Hochzoll
  News
 
Jahresabschlussfeier 2016 beim FC Hochzoll
17.12.2016
 
 

Foto: (Aufgenommen von Martina Kempfle) Die beiden Vorsitzenden und die an diesem Abend geehrten Vereinsmitglieder
von links nach rechts: Siegfried Gerlinger, Andrea Schmuttermair-Siering, Wolfgang Surrer, Udo Leier, Roland Siering
(auf dem Bild fehlen leider Mona Steigenberger und Michael Miess)

Das Vereinsheim war bis auf den letzten Platz gefüllt, als der erste Vorsitzende Roland Siering am letzten Samstag vor Weih-nachten die Jahresabschlussfeier des FC Hochzoll eröffnete. Ein besonderes Willkommen ging dabei an die beiden Ehrenvorsit-zenden des Vereins, Sebastian Strehle und Siegfried Gerlinger. Siering bedankte sich in seiner kurzen Ansprache bei allen Mit-gliedern und Freunden, die sich tatkräftig und ehrenamtlich das ganze Jahr über für den Verein engagieren. Besonders erfreulich sei, dass mit Herrn Gerhard Frisch ein Pächter für die Vereinsgaststätte gefunden werden konnte, der den Kontakt zu den Mannschaften suche und wieder zahlreiche Stammgäste in das Lokal am Eiskanal gelockt habe. Den Besuchern wurde wie ge-wohnt ein abwechslungsreiches Programm geboten: Einige Spieler der Herrenmannschaft führten ein Quiz durch, der zweite Vorsitzende Siggi Gerlinger las als Nikolaus so manchem die Leviten und eine Tombola bescherte den Gästen schöne Gewinne. Die Frauenmannschaft präsentierte ein Ratespiel mit teils sehr erheiternden Fotos und die Theatergruppe des Vereins zeigte un-ter Leitung von Liese Maresch in bewährter Manier einen lustigen Einakter. Vertreter der Mannschaften nutzten die Feier, um sich bei ihren Trainern, Betreuern wie auch dem Platzwart für die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit zu bedanken. Für 40 Jahre Vereinstreue wurde Jugendleiter Wolfgang Surrer mit der goldenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre Mitgliedschaft beim FC Hochzoll erhielt Udo Leier. Mona Steigenberger wurde mit einer Urkunde für 150 Fußballspiele in den Farben des FC Hochzoll geehrt. Die beachtliche Anzahl von 700 Spielen hatte in diesem Jahr die Abtei-lungsleiterin der Frauen, Andrea Schmuttermair-Siering erreicht und wurde ebenfalls mit einer Urkunde ausgezeichnet. Seit 1982 spielte sie aktiv in der Frauenmannschaft des FC Hochzoll, in den letzten Jahren allerdings nur noch aushilfsweise. Zu gu-ter Letzt konnte der zweite Vorsitzende Siggi Gerlinger sogar noch eine Fair-play- Urkunde des DFB für einen Spieler der Her-renmannschaft überreichen: Michael Miess war in einem Punktspiel nach einem vermeintlich an ihm verübten Foul (das mit ei-nem Strafstoß geahndet werden sollte) auf den Schiedsrichter zugegangen und hatte diesem mitgeteilt, dass es sich bei der Akti-on des Gegners nicht um ein Foulspiel gehandelt habe. Der Schiedsrichter revidierte daraufhin seine Entscheidung. Mit den Wor-ten, dass wir gerne 2017 öfter ein solch sportlich faires Verhalten auf den Fußballplätzen sehen würden, beschlossen die Ver-einsvorsitzenden den offiziellen Teil des Abends.



FC Hochzoll bejubelt Turniersieg auf eigenem Platz
 
05.05.2015
 
Das gab es schon lange nicht mehr: Beim traditionellen Vatertagsturnier des FC Hochzoll landete die D-Juniorenmannschaft des Gastgebers auf dem ersten Platz und sicherte sich somit bei bestem Fußballwetter den Turniersieg. Kleine Kuriosität am Rande: Diesen Sieg verdankte der FC letztendlich der zweiten Mannschaft des Lokalrivalen DJK Hochzoll, die gegen ihre eigene erste Garnitur im letzten Spiel des Tages mit 2:1gewannen und sich somit den zweiten Platz erspielten. Aufgrund einiger Absagen wurde im Modus jeder gegen jeden gespielt. Es ergaben sich folgende Platzierungen: 1. FC Hochzoll 2. DJK Hochzoll II 3. DJK Hochzoll 4. FC Haunstetten 5. FC Hochzoll II 6. MBB SG Augsburg.
Bereits am Vormittag konnte Schirmherr Roland Siering zusammen mit der zweiten Jugendleiterin Martina Kempfle zahlreiche Besucher beim E-Junioren-Turnier begrüßen. Nach teilweise sehr spannenden Vorrundenpartien setzten sich die DJK Hochzoll in der Gruppe A sowie der SV Adelsried in der Gruppe B an die Spitze. Das Finale endete nach regulärer Spielzeit 0:0 Unentschieden, so dass das Achtmeterschießen entscheiden musste. Dabei reichte ein einziger Treffer des SV Adelsried, um den Turniersieg zu erringen. Die weiteren Platzierungen: 1. SV Adelsried 2. DJK Hochzoll 3.SF Friedberg 4. TSV Friedberg 5. TSV Kriegshaber 6. SpVgg Bärenkeller 7. FC Hochzoll 8. FC Hochzoll II.
 


10.10.2015


Hochzoller-Frauen beim Lasertag spielen





 


 
Vatertagsturnier beim FC Hochzoll
14.05.2015

Bei herrlichstem Fußballwetter veranstaltete der FC Hochzoll am Vatertag sein traditionelles Jugendturnier. Am Vormittag konnten Siegfried Gerlinger (2. Vorsitzender) und Martina Kempfle (2. Jugendleiterin) fünf Mannschaften zum E-Junioren-Turnier begrüßen. Mit einer beeindruckenden Leistung, ohne Punktverlust und einer Tordifferenz von 19:0 konnte sich der FC Königsbrunn ungefährdet den Turniersieg sichern. Die weiteren Platzierungen: 2. DJK Hochzoll, 3. FC Hochzoll I, 4. FC Hochzoll II, 5. DJK Lechhausen.
Parallel lieferten sich die G-Junioren des FC Hochzoll mit ihren Altersgenossen vom TSV Göggingen ein Mini-Turnier, bei dem beide Vereine jeweils zwei Mannschaften stellten. Angefeuert wurden die Kleinen von ihren stolzen Mamas und Papas - die Freude am Spielen stand jedoch eindeutig im Vordergrund.
Das Turnier der D-Junioren am Nachmittag eröffnete Stadtrat Stefan Quarg, der Schirmherr der Veranstaltung, indem er symbolisch den Anstoß zu den Spielen ausführte. Unter ebenfalls fünf Mannschaften konnte sich der Favorit FC Augsburg III letztendlich durchsetzen. Die beiden Hochzoller Vereine (FC und DJK) boten dem späteren Turniersieger in ihren Spielen allerdings lange Zeit Paroli und mussten sich jeweils nur mit 0:1 geschlagen geben. Die weiteren Platzierungen: 2. DJK Hochzoll II, 3. FC Hochzoll, 4. FC Haunstetten, 5. TSV Königsbrunn II.

 
  
 





06.04.2014

 
 
Die neuen Trainingsanzüge sind da!!!






Dank der beiden Sponsoren Michael Gerstmaier (Euro-Kamin-2000) und Hubert Schneider (Optik Schneider) konnten die Fußballfrauen des FC Hochzoll mit neuen Trainingsanzügen in die Rückrunde der Saison starten. Auch der Förderverein des FC Hochzoll (auf dem Bild vertreten durch die beiden Vorsitzenden Monika Siering und Alex Lang) beteiligte sich an der Finanzierung. Die Spielerinnen bedankten sich auf ihre Weise: Nur drei Stunden nach Übergabe der Anzüge konnte man im ersten Spiel der Rückrunde einen 4:0 Sieg gegen die Spvgg Bärenkeller feiern. Dies bedeutet momentan den 6. Tabellenplatz in der Kreisliga Augsburg - mit Blick nach vorne!

 




26.02.2015
 



27.12.2014


Jahresabschlussfeier beim FC Hochzoll
 
Das Vereinsheim war bis auf den letzten Platz gefüllt, als der erste Vorsitzende Roland Siering am letzten Freitag vor Weihnachten die Jahresabschlussfeier des FC Hochzoll eröffnete. Ein besonderes Willkommen ging dabei an den Ehrenvorsitzenden Sebastian Strehle sowie an das 
Stadtratsmitglied Stefan Quarg. Den Besuchern wurde wie gewohnt ein abwechslungsreiches Programm geboten: Einige Spieler der Herrenmannschaft performten ein kurzes selbst verfasstes Stück, der zweite Vorsitzende Siggi Gerlinger las als Nikolaus so manchem die Leviten und eine Tombola bescherte den Gästen schöne Gewinne. Die Frauenmannschaft präsentierte einen Jahresrückblick mit teils sehr erheiternden Fotos und die Theatergruppe des Vereins zeigte in bewährter Manier einen lustigen Einakter. Zum ersten Mal wagte sich dieses Jahr auch Jugendleiter Wolfgang Surrer mit einer Hauptrolle auf die Bühne. Vertreter der Mannschaften nutzten die Feier, um sich bei ihren Trainern, Betreuern wie auch dem Platzwart für die im abgelaufenen Jahr geleistete Arbeit zu bedanken. Für 40 Jahre Vereinstreue wurden Alfred Buchberger, Willi Obermeier und Erich Siering mit der goldenen Ehrennadel des Vereins ausgezeichnet. Gleich 6 Spielerinnen der Frauenmannschaft erhielten eine Urkunde, da sie im vergangenen Jahr ihr 150. Spiel in den Farben des FC Hochzoll absolviert hatten. Beim anschließenden gemütlichen Beisammensein fand die rundum gelungene Feier mit Gesprächen und vielen „Weißt du’s noch“ einen harmonischen Abschluss.



01.06.2014

Vatertagsturnier beim FC Hochzoll

 
(AS) An Christi Himmelfahrt veranstaltete der FC Hochzoll in gewohnter Weise sein traditionelles Vatertagsturnier für Jugendmannschaften. Diesmal gab es aber ein absolutes Novum: Da momentan auf der Sportanlage am Eiskanal 27 (!) G-Junioren gegen den Ball kicken, gab es am Vormittag parallel zum E-Junioren-Turnier auch einen vereinsinternen Wettkampf zwischen drei G-Juniorenteams. In einer Runde mit Hin- und Rückspiel traten die "Drachen", die "Bären" und die "Wölfe" gegeneinander an, wobei die "Drachen" als Sieger hervorgingen. Bei den E-Junioren gewann der FC Königsbrunn alle Spiele recht deutlich und verwies den gastgebenden FC Hochzoll auf den zweiten Platz. Die weiteren Platzierungen: 3. TSV Schwaben II 4. FC Haunstetten 5. TSV Göggingen. Am Nachmittag waren dann die D-Junioren an der Reihe. Hier dominierte die kurzfristig für eine andere Mannschaft eingesprungene dritte Mannschaft des FC Augsburg, die sich deutlich mit 12 Punkten und 13:0 Toren den Turniersieg sicherten. Aber auch die anderen Mannschaften zeigten großes Engagement und technisches Können. Bei der Siegerehrung freuten sich alle Teams über die Pokale, die ihnen von den beiden Jugendleitern Wolfgang Surrer und Martina Kempfle überreicht wurden. Die weiteren Platzierungen: 2. TSV Göggingen 3. Kissinger SC 4. DJK Hochzoll 5. FC Hochzoll
 
  




01.01.2014

 

 

Weihnachtsfeier beim FC Hochzoll

In seiner Begrüßungsansprache zur diesjährigen Jahresabschlussfeier des FC Hochzoll versprach der erste Vor
sitzende Roland Siering den zahlreich erschienenen Mitgliedern - darunter auch der Orsvorsitzende der SPD Hochzoll, Stefan Quarg - einen kurzweiligen Abend.  Die Verantwortlichen, wie auch die aktiven Spielerinnen und Spieler hatten wie gewohnt ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt: Es gab eine Weihnachtsgeschichte zum Schmunzeln, ein Theaterstück und auch der Nikolaus in Gestalt des zweiten Vereinsvorsitzenden Siggi Gerlinger stattete dem Vereinslokal am Eiskanal einen Besuch ab. Beim "FC Hochzoll - Dingsda" mussten die Vereinsmitglieder prominente Vertreter des Vereins erraten. Für große Erheiterung sorgten hierbei die erklärenden "Kinder", die allesamt der Frauen-bzw. Herrenmannschaft entstammten. Auch konnten wieder einige Mitglieder für ihre langjährige Treue zum FC Hochzoll ausgezeichnet werden: Für jeweils 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Alfred Buchberger, Heinz Schmid und Franz Schötz geehrt. Stolze 50 Jahre ist Wolfgang Maresch bereits dabei. Aus diesem Anlass wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft des Vereins verliehen. 
Eine Tombola mit kleineren und größeren Gewinnen rundete den gelungenen Abend ab. 







23.06.2013

Hochzoll feiert 100 Jahre Eingemeindung

Anlässlich des hundertsten Jahrestages der Eingemeindung des Stadtteils Hochzoll, fand am 22. Juni ein Straßenfest auf der Friedbergerstraße statt. Hunderte begeisterte Menschen, sei es eingefleischte Hochzoller oder aus den anderen Stadtteilen,  feierten an diesem sonnigen Samstag zusammen ein Fest.
Nachdem die Festparade fast am Sportgelände des FC Hochzolls vorbei geht, ließ er es si
ch nicht nehmen selbst mit dem Nachwuchs am Umzug teilzunehmen. Hier ein paar Impressionen.
 Foto mit Bürgermeister


27.05.2012

Für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit im Jugendbereich konnte das Jugendabteilungsleiter-Duo Wolfgang Surrer und Martina Kempfle drei Spieler der B-Junioren und eine Spielerin der B-Juniorinnen mit einer Urkunde auszeichnen. In einer Zeit, in der Kinder und Jugendliche schnell das Interesse an einem Hobby verlieren und ganz allgemein das Verbundenheitsgefühl mit einem Verein nachlässt, ist dies keine Selbstverständlichkeit und wird vom FC Hochzoll auch entsprechend honoriert, so Wolfgang Surrer in seiner Ansprache vor den Spielern.
Die Spielerin Sarah Sporck wurde auch von Frauen-Abteilungsleiterin Andrea Schmuttermair beglückwünscht und ermuntert, dem Verein treu zu bleiben und in nicht allzu ferner Zeit die Frauenmannschaft zu verstärken.
Die ausgezeichnete Spielerin ist: Sarah Sporck








13.01.2012



Hallenstadtmeisterschaft F-Jugend Finalrunde - Ergebnisse

 

27.11.2012

 
DFB Sonderpreis für Martina Kempfle


Am vergangenen Wochenende fand in der Paartalhalle in Kissing der Ehrenamtstag des Bezirks Schwaben des Bayerischen Fußballverbands statt. An dieser Festveranstaltung wurden 16 Personen aus ganz Schwaben, darunter unsere Martina Kempfle, mit dem Sonderpreis des Deutschen Fußball-Bundes verliehen. Die Auszeichnung mit der DFB Ehren-Uhr bekommen besonders engagierte Menschen mit vorbildlichen ehrenamtlichen Leistungen im Sport.


          Herzlichen Glückwunsch an Martina Kempfle
               zu dieser besonderen Auszeichnung.








 




09.07.2012

Nebenfeld


Im Auftrag der Vorstandschaft möchten wir euch noch einmal daran erinnern, dass ab  

 
Montag, den 16. Juli 2012 unser Nebenfeld bis auf weiteres allen Mannschaften nicht mehr zur Verfügung steht, da er saniert wird!
 
Also ist der Trainingsbetrieb sowie der Spielbetrieb in den nächsten Monaten sehr eingeschränkt.
 
Wir ersuchen euch deshalb, in der nächsten Zeit, euch um Trainingsmöglichkeiten außerhalb unserer Anlage zu bemühen, da es sicher Engpässe geben wird.
 
Selbstverständlich steht der Hartplatz allen uneingeschränkt weiter zur Verfügung.
 
Wenn es die Wetterverhältnisse zulassen trainiert die AH am Mittwoch auf dem Hauptfeld sowie am Freitag die F und die G-Junioren.    
 
In der Vorrunde müssen sich alle Kleinfeldmannschaften, die sonst auf dem Nebenfeld spielen, darauf einstellen, ihre Spiele auswärts zu bestreiten.
 
Ab sofort sind das Warmlaufen sowie der Torschuß vor den Spielen usw. auf dem Hauptfeld verboten. ( Hartplatz steht z. Verfügung)
 
Wir hoffen auf euer Verständnis,  
 
mit sportlichen Grüßen
 
Die Vorstandschaft
 
FC Hochzoll







30.06.2012

 
Vizemeisterschaft der F-Jugend im Stadtpokalfinale
 
 
 
 
Am Samstag den 30.06.2012 war es soweit. Das erste mal überhaupt in der Vereinsgeschichte hatte es eine F-Junioren Mannschaft des FC Hochzoll in das Stadtpokalfinale geschafft. Mit großer Euphorie ging man in das Spiel gegen den Haushohen Favoriten FC Augsburg. Leider wurde schnell klar, dass aus dem Traum des Stadtpokalmeisters nichts werden würde. Trotzdem schlugen sich die Spieler wacker und schafften es sogar in der zweiten Halbzeit nur noch ein Gegentor zu bekommen. Abgerundet wurde der sonnige Tag mit der Siegerehrung duch den 3. OB und Referent für Kultur und Sport Peter Grab, sowie durch den Spielgruppenleiter Paul Reitzle. Letztendlich eine sehr respektable Leistung der Spieler und Betreuer. Nochmals ein herzlichen Glückwunsch an alle die zu diesem großartigen Erfolg beigetragen haben.



 



24.06.2012

Bericht zur Jahreshauptversammlung am 15.06.2012

Die diesjährige Jahreshauptversammlung des FC Hochzoll begann mit einer besonderen Auszeichnung, nämlich der Verleihung der Verbands-Ehrenmedaille in Gold  für den 2. Vorsitzenden des Vereins, Herrn  Siegfried Gerlinger. Der Verbandsehrenamtsreferent des BFV, Hermann Güller war persönlich anwesend, um diese besondere Ehrung vorzunehmen. Güller hob in seiner Ansprache die vielfältigen Tätigkeitsbereiche hervor, die Gerlinger während seiner über 50-jährigen Mitgliedschaft beim FC Hocholl ausfüllte. So war er lange Jahre als Vorsitzender des Vereins aktiv, war Pressewart und Schriftführer, leitete 20 Jahre lang die AH-Abteilung und übernahm diverse andere Aufgaben für die Sportlergemeinschaft. Auch beim Bayerischen Fußballverband ist er schon lange als Funktionär tätig. Seit 2003 ist Gerlinger nun auch Kreisehrenamtsbeauftragter und normalerweise selbst derjenige, der andere für ihr langjähriges Engagement auszeichnet. In einer Zeit, in der Selbstverwirklichung für viele wichtiger ist, als sich für eine Gemeinschaft zu engagieren, so Güller, sollten Menschen wie Siegfried Gerlinger Vorbildwirkung für andere haben. Alle Anwesenden gratulierten ihrem 2. Vorsitzenden mit großem Applaus zu dieser Auszeichnung.
 
Fast durchweg Positives gab es in den Berichten der einzelnen Abteilungen zu hören. Roland Siering, der 1. Vorsitzende, bedankte sich bei den zahlreichen Helfern, die bei den angefallenen Arbeiten an der Sportanlage mitgeholfen hatten. Nahezu alle Mannschaften des Vereins, ob Frauen, Männer oder Jugend, können auf eine erfolgreiche Saison zurückblicken.
Für 25jährige Vereinstreue wurde Kurt Feigl mit der Vereinsehrennadel in Silber, für beachtliche 40 Jahre wurde Hans Wittmann sogar mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet.
Bei den anstehenden Neuwahlen gab es keine großen Neuerungen. Die Vorstandschaft wurde komplett wiedergewählt. Dominik Rankl wurde neuer Fußballabteilungsleiter, sein Stellvertreter Martin Brunschweiger.
 
Zu den Fotos:
Foto 1 zeigt Hermann Güller und Siegfried Gerlinger
Foto 2 zeigt beide, eingerahmt von der alten und auch neuen Vorstandschaft
hinten v.l. Monika Moj, Güller, Gerlinger, Roland Siering, vorne v.l. Monika Höglmeier, Sebastian Strehle, Wolfgang Surrer (Fotos von Christian Heufelder)
 
 
 





23.06.2012

Meisterschaft der C-Junioren 

Heute durften die Spieler der C-Junioren rund um die Trainer Sebastian Tölle und Christopher Herrmann die Meisterschaft feiern. Mit 15 gewonnenen, 2 unentschieden und 3 verlorenen Spielen, einer Tordifferenz von +93 und der Punkteanzahl von 47 ließen die Hochzoller alle anderen Mannschaften hinter sich. Am letzten Spieltag, das am 23.6. statt fand, zeigten sie noch einmal, dass es dieses Jahr keinen Zweifel an der Meisterschaft gibt und siegten gegen die SV Hammerschmiede mit 7:0. Herzlichen Glückwunsch an das gesamte Team. 
 




23.06.2012

 
Hubschrauberlandung auf dem Sportplatz des FCH


Am Samstag, den 23. Juni 2012 um 14:45 Uhr landete ein Hubschrauber auf dem Hauptfeld des FC Hochzoll am Eiskanal. Anlass war die Deutsche Kegelmeisterschaft Einzel im nebenanliegenden Kegelzentrum. Nachdem der Nationalspieler Thorsten Gutschalk noch am Vormittag in Mannheim einen wichtigen Termin hatte, aber unbedingt rechtzeitig zu Beginn der Meisterschaft in Augsburg sein wollte, engagierte er das gewerbliche Luftfahrt Unternehmen Privat Charter. Gast und Pilot kamen püntklich und sicher auf dem Augsburger Fußballplatz an. Der gesamte Fußballklub wünscht ein erfolgreiches Wochenende. Gut Holz!









10.06.2012

Sensation im Stadtpokal der F-Junioren

Über einen besonderen Erfolg können sich die F1-Junioren des FC Hochzoll in diesem Jahr freuen: Als erste Jugendmannschaft des Vereins erreichten sie das Finale im Stadtpokal und fiebern nun gespannt dem 30. Juni entgegen. Um 11.00 Uhr geht es dann auf der Sportanlage des FC Haunstetten im Endspiel gegen den FC Augsburg. Auch wenn die Hochzoller hier klar in der Außenseiterrolle sind, hat man sich vorgenommen, den Gegner mit dem großen Namen doch ein wenig ärgern. Trainer Hans Saiko und Co-Trainerin Ramona Herrmann sind sehr stolz auf ihre Mannschaft, in der viele Nationalitäten vertreten sind und doch ein toller Teamgeist herrscht: „Die Jungs und Mädels spielen bereits richtig schön zusammen, gehen mit Freude und Engagement zur Sache und haben teilweise schon richtig tolle Tricks drauf,“ so die übereinstimmende Meinung der beiden Verantwortlichen. „ Die Teilnahme am Finale haben sie sich redlich verdient!“

Zeitungsbericht



Auf dem Foto: (hintere Reihe von links) Abdullah Özen, Salah-Addin Bouktot, Engjell Havolli, Koki Matsumoto, Judith Weigand
(vorne von links) Erik Ferk, Luis Stickroth, Jakob Böswald
Ganz hinten Trainer Hans Saiko
Auf dem Bild fehlen: Co-Trainerin Ramona Herrmann, Bogdan Kiselovs, Yasin Demir, Amir Abouzed, Kaan Celik
 



D-Junioren als Einlaufteam bei den FC Bayern Frauen

 
Anlässlich des letzten Bundesligaspieltags am 28.5.2012 der Frauen reisten die Mädels um Trainer Uwe zum Heimspiel der Mannschaft des FC Bayern. Im letzten Spiel der Saison setzten sich die Münchnerinnen gegen den Hamburg SV mit 4:1 durch. Hier noch ein paar Impressionen der Mädels.




 



Zeitungsbericht zum Vatertagsturnier vom 25.5.2012






27.05.2012
 

10 Jahre Vereinszugehörigkeit bei den B-Junioren
 

Für 10 Jahre Vereinszugehörigkeit im Jugendbereich konnte das Jugendabteilungsleiter-Duo Wolfgang Surrer und Martina Kempfle drei Spieler der B-Junioren und eine Spielerin der B-Juniorinnen mit einer Urkunde auszeichnen. In einer Zeit, in der Kinder und Jugendliche schnell das Interesse an einem Hobby verlieren und ganz allgemein das Verbundenheitsgefühl mit einem Verein nachlässt, ist dies keine Selbstverständlichkeit und wird vom FC Hochzoll auch entsprechend honoriert, so Wolfgang Surrer in seiner Ansprache vor den Spielern.
Die Spielerin Sarah Sporck wurde auch von Frauen-Abteilungsleiterin Andrea Schmuttermair beglückwünscht und ermuntert, dem Verein treu zu bleiben und in nicht allzu ferner Zeit die Frauenmannschaft zu verstärken.
Die ausgezeichneten Spieler sind: Sarah Sporck, Lukas Deeg, Andreas Mundigl und Adem Jashari.






13.05.2012

Hoher Besuch beim FC Hochzoll


Anlässlich der Europameisterschaft im Kanuslalom war Dr. Rainer Koch, der Präsident des Bayerischen und Süddeutschen Fußball-Verbandes am Eiskanal in Augsburg zu Gast. Nach sportlichen Höhepunkten im wilden Wasser besuchte der Vizepräsident des DFB die nebengelegene Sportanlage des FC Hochzoll.
Dort konnte er sich von guter Vereinsarbeit überzeugen und sah nebenzu noch die 1. Mannschaft des Fußballclubs gewinnen.




Bild:Christian Heufelder
 
 
 
 



12.01.2012










23.08.2011


Folgende Neuzugänge dürfen wir für die Saison 11/12 beim FC Hochzoll begrüßen


 Ziegler Thomas SK Mladost
 Bachinger Michael SK Mladost
 Leo Murial SK Mladost
 Serkan Dönmüs Öz Akdeniz
 Haß Alexander SV Pforzen
 Herrmann Christopher DJK Hochzoll
 Demirbilek Kamil TJKV
 Dubow Muse vereinslos
 Oussamer Bouronaha vereinslos
 Denis Rico FC Augsburg
 Serkan Turak TJKV
 Marvin Sardetzky vereinslos


Aus der eigenen Jugend spielen ab jetzt bei den Aktiven:

Scheck Markus
 Mies Michael
 Daunerer Manuel
 Walter Thomas
 Huber Christian
 Siering Michael
 Sumov Denis
 Hiemeyer Markus
 Degen Julian
 Träger Christian
 Reinfeld Wilhelm
 Wörlein Tim
 Alagic Edin


Folgende Abgänge haben wir nach der Saison 10/11:


Feueröcker Patrick
 Gerstmeier Peter
 Henschke Sebastian
 Vural Ali
 Hakan Dürü
 Kaufmann Jonas
 Hammer Artur
 Sannwald Benedikt







23.06.2011

INFO:
Am Mo.27.06.11 um 18 Uhr kommt das DFB Mobil zum FCH. Es findet eine Demotrainingseinheit mit den C u.D-Mädels statt. Danach gibt es noch eine Infoveranstaltung im Sportheim. Um zahlreiches Erscheinen wird gebeten.




29.05.2011

Jahreshauptversammlung

Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde eine Powepointpräsentation von der Entstehung
des Vereinsheims gezeigt. Für Interessenten kann man die Vorführung
hier downloaden.

Zum Anschauen kompletten Ordner entpacken.





21.11.2010

Martina Kempfle für über 20 Jahre Vereinstätigkeit ausgezeichnet

 
















 


09.10.2010

Halloween-Party im Vereinsheim


 

25.07.2010

Hochzoller Frauen feierten 40jähriges Bestehen

Am Freitag und Samstag, den 23. + 24.07 feierten die Hochzoller Frauen ihr 40 jähriges Bestehen. Eröffnet wurde am Freitag der Festabend durch Abteilungsleiterin Andrea Schmuttermair. Besondere Gratulanten waren Dr. Linus Förster (Landtagsabgeordneter und Schirmherr der Veranstaltung, Peter Grab (3. Bürgermeister der Stadt Augsburg) und Sabine Batsch (Ehemalige Beauftrage für Mädchen- und Frauenfußball beim BFV). Abgerundet wurde der Festabend durch einen Fotorückblick "40 Jahre FC Hochzoll" und einer Theatereinlage der aktuellen Frauenmannschaft.

Am Samstag ging es dann mit dem Frauenturnier weiter. Leider spielte an diesem Tag das Wetter nicht mit und so regnete es den kompletten Tag durch. Dem schlechten Wetter zum Trotz zeigten alle Mannschaften faire und spannende Spiele. Am Ende konnten sich die Frauen des FC Stätzling den Turniersieg sichern.

Die weiteren Platzierungen:
1. FC Stätzling (BOL)
2. TSV Schwaben Augsburg II (BOL)
3. SSV Alsmoos-Petersdorf (BOL)
4. FC Horgau (KL)
5. FC Hochzoll (KL)
6. SV Schwabegg (KL)

Im Anschluss an das Turnier ging es dann mit der 40-Jahr-Feier und der Meisterfeier der 2. Mannschaft weiter, die sich bis in die Morgenstunden zog und zwei tolle Festtage abrundete.

20.07.2010

2. Frauenmannschaft feiert Meisterschaft

Nächster Erfolg für die Frauenfußballabteilung des FC Hochzoll. Nachdem sich bereits die 1. Frauenmannschaft die Vizemeisterschaft in der Kreisliga Augsburg sichern konnte, zogen nun die Spielerinnen der "Hobbits" nach und konnten den Gewinn der Meisterschaft in der Hobbyliga bejubeln. Im Entscheidungsspiel gegen den SC Kissing konnten sich die Hochzollerinnen im 9m-Schießen mit 5:4 (2:2) durchsetzen. Durch diesen Erfolg sicherten sich die "Hobbits" die erste Meisterschaft in der Hobbyliga.

Torschützen im Endspiel waren: 1x Ramona und 1x Malaika


Die 1. und 2. Frauenfußballmanschaft des FCH
 

14.07.2010

D-Juniorinnen sichern sich Vizebezirksmeisterschaft

Riesenerfolg bei den Spielerinnen und Verantwortlichen der D-Juniorinnen des FC Hochzoll. Diese konnten sich auf der Sportanlage des TSV Pfersee die Vizebezirksmeisterschaft im Bereich Schwaben hinter der Mannschaft aus Lindenberg sichern.

Endtabelle der schwäbischen Bezirksmeisterschaft:

1. Lindenberg
2. FC Hochzoll
3. Ehekirchen
4. TSV Pfersee
5. Anhausen
6. Wehringen

22.06.2010

Trainerwechsel bei den Damen zur neuen Saison

Nach über 10 Jahren legt Damentrainer Roland Siering sein Amt als Cheftrainer der Damen zum 30.06.2010 nieder. Als Nachfolger steht bereits Werner Geh von der SV Hammerschmiede fest. Bereits bei der SV Hammerschmiede konnte er als Trainer eine Vielzahl von Titeln gewinnen. Darunter zweimal die Schwäbische Vizemeisterschaft in der Halle, zweimal Vizekreismeister in der Halle, zweimal Vizestadtmeisterschaft in der Halle und mehrere Meisterschaften mit der F-, E- und D-Jugend. Auch den Titel Meister der Meister und Vizemeister der Meister konnte er sich mit seinen Mannschaften sichern.

Wir wünschen Werner Geh hiermit einen guten Einstand bei den Damen des FC Hochzoll und eine erfolgreiche Saison, die hoffentlich mit dem Aufstieg gekrönt werden kann.

 
19.06.2010

 
Renate Lingor zu Besuch beim FC Hochzoll

Am Montag, den 21.06.2010 um 17.30 Uhr kommt die ehemalige deutsche Nationalspielerin Renate Lingor  Botschafterin der Frauen-WM 2011 auf die Sportanlage des FC Hochzoll.

Sie wird mit unseren Mädels ein Training machen.

Dazu sind alle recht herzlich zum Zuschauen eingeladen.



 
  Insgesamt waren schon 102853 Besucher hier!